Outdoorshooting mit RoundFlash

Zu einem Outdoorshooting braucht man nicht immer ein Riesenblitzequipment. Manchmal ist weniger mehr und es reicht ein einfacher Aufsteckblitz mit entsprechendem Diffusor. Bei diesem Shooting hatte ich meinen RoundFlash in Benutzung. Toll an diesem RoundFlash ist, dass dieser super leicht und klein in seiner Packform ist, was ihn optimal zum Mitnehmen macht. Dieser „Fake-Ringlitz“ erzeugt einen typischen Ringblitz-Refleks in den Augen des Modells. Dieser ist Geschmacksache, ob einem dieser gefällt oder nicht.

Jugendlicher vor einer gesprayten Wand und einem Kapuzenpullover lacht und schaut dabei rechts an der Kamera vorbei
Portraitshooting an der Jugendkulturfabrik Fulda

Aufsteckblitz mit Diffusor

Ich nutze den SMD Ringblitz-Diffusor gerne bei kleinen, lockeren Portraitshootings, hauptsächlich Outdoor ab und an aber auch Indoor im Studio. Neben dem RoundFlash habe ich auch noch verschiedene Softboxen, welche ich am Aufsteckblitz befestigen kann. In einzelnen Fällen nutze ich auch ein oder mehrere Aufsteckblitze komplett ohne Lichtformer, jedoch nur, wenn der Bildlook etwas kantiger sein darf.

Porty vs. Aufsteckblitz

Die teure Alternative zu Aufsteckblitzen sind die sogenannten „Portys“. Zwar sind sie auch leistungsstärker jedoch für den Anfang  tun es auch die klassischen Aufsteckblitze, da diese mit dem richtigen Equipment extern und auch mit einer recht kleinen Auslösezeit ausgelöst werden können. Wie immer ist alles eine Kosten-Nutzen-Frage. Ein Porty ist ein kleinerer Blitzkopf als die man aus dem Fotostudio kennt. Diesen schließt man an einer Art maxi Akkupack an, welches man sich wie eine XXL Powerbank vorstellen kann.

Portrait von einem BMX-Fahrer vor einer gesprayten Wand in Fulda an der Jugend und Kulturfabrik.
Fotoshooting Fulda

Wie sind denn deine Erfahrungen? Welche Technik nutzt du bei mobilen Fotoshootings? Mit welcher Argumentation hast du dich für diese Technik entschieden?

Outdoor-Portraitshooting Fulda

Bei meinen Portraitshootings pflege ich eine lockere und spontane Atmosphäre, da ich viel Wert auf einen natürlichen und entspannten Bildlook lege. Ich versuche natürliche Situationen einzufangen, um nichts gestellt aussehen zu lassen. Meine Art der Fotografie gibt den Bildern einen Reportage-Charakter, welcher sich vom Einzelshooting, über das Paarshooting hin zur Hochzeitsfotografie zieht.

Fotoshooting spontan & locker

Wenn du also Lust auf ein spontanes Shooting bei beispielsweise einem Spaziergang, einer Stadttour oder Ähnlichem hast, dann würde ich mich sehr über deine Nachricht freuen.

Das Fotoshooting ist absolut ortsunabhängig. Soll es ein Paarshooting an dem Ort, an welchem ihr euch kennengelernt habt, ein Einzelshooting in deiner Wohngegend oder ein Fotoshooting im Studio mit einem klassischen oder lieber einem extravaganten Bildlook sein?

Bei Interesse könnt ihr mich gerne telefonisch oder per WhatsApp unter der 01774971058 oder über das Kontaktformular erreichen. Kostentechnisch fängt ein Portraitshooting bei 85€/brutto an. Der Preis hängt immer von Ort und Länge des Shootings sowie der Anzahl der Bilder ab.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Unsere Werbeagentur hat sich mit den Jahren immer mehr zu einer Marketingagentur entwickelt. Unseren Kunden stehen wir mittlerweile in jedem Bereich rund um SEO, Facebook Ads, Film oder Webdesign etc. in Beratung sowie anschließender Umsetzung zur Seite.
Mail: info@studio32.eu
Phone: 0177 4971058
© 2020 Studio 32